Seit einigen Jahren arbeite ich jetzt mit ätherischen Ölen. Ich gebe Massagen, oder setzte sie ein, um Emotionen zu erzeugen, die wohltuen. Bei psychischen Erkrankung, wie auch die bipolare Störung, macht es Sinn sich Rat und Begleitung eines erfahrenen Aromatherapeuten zu holen! In meiner Praxis gehören ätherische Öle auf jeden Fall zur ständigen Anwendung dazu, um die Gesundheit zu unterstützen. Vielleicht sind diese Öle nicht geeignet, um akute schwere Erkrankungen schnell in den Griff zu bekommen. Nein, Wunder bewirken sie vielleicht nicht. Allerdings sind sie für die Vorsorge und langfristige Unterstützung, für mich nicht mehr weg zu denken.

Gerade für die psychische Unterstützung (eben auch bei bipolaren Störungen) sind sie prima geeignet. Die Substanzen der Düfte gehen direkt über das Nervensystem in die Blutbahn und verteilen sich unmittelbar im ganzen Körper. Jeder hat mindestens ein Beispiel zur Verfügung, was Düfte betreffen. Sie lösen sofort Emotionen aus. (Weihnachten, Duft von Personen, Blumen, Essen ….)

Wir können uns also durchaus schnell mit Düften beeinlussen.

Bipolare Störung

Tipp – Die Duftende Reise

Folgende ätherische Öle können dich, z.B. über ein halbes Jahr lang begleiten. Es sind spezielle Düfte, die ich herausgesucht habe. Düfte, die dich in deiner Stimmung sehr gut unterstützen können. Bei bipolaren Störungen, aber auch für jeden anderen Menschen, ist diese Reise eine wertvolle Unterstützung im Alltag! Es sind Mischungen, die auf emotionaler und körperlicher Ebene wirken. Ihr Name spricht schon für sich.

Oder verwende sie einfach so, wie es sich für dich gut anfühlt! Wenn du die „Duftende Reise“ einmal treten möchtest, dann gehe wie folgt vor:

Bipolare Störung

Verwende jedes ätherische Öle ca. einen Monat lang, dann wechsle zum nächsten ätherischen Öl. Schreibe jeden Tag etwas in ein Tagebuch. Z.B. wie es dir geht, oder was du dir vorgenommen hast. Beobachte dich, wie du dich verhälst und lebst. Eines solltest du dabei nie vergessen:

  • Du bist richtig, genau so wie du bist!
  • Du bist ein Geschenk für die Welt!
  • Lobe dich, für alles, was du getan hast, und tust!!

1. Schritt

Grounding

Erdverbundenheit – Was ist das eigentlich? Verbunden sein mit der Erde heißt, dass man das Gefühl von Sicherheit auf allen Gebieten hat. Also genug zu essen und zu trinken, eine Familie, auf die man sich verlassen kann, Freunde, sichere Geldquellen. Diese Öl kann dir helfen, diese Sicherheiten zu fühlen. Zerrissenheiten zu glätten. Bei Bipolaren Störungen, kann dies ein guter Anfang sein, sich damit zu unterstützen.

Nimm diese Öl ca. 1 Monat lang 4-5 Mal am Tag. Trage einen Tropfen auf die Hand auf und nimm dir ein paar Minuten Zeit, es zu riechen. Vielleicht läßt du es auch in einem kalten Diffuser ein paar Stunden in dem Raum vernebeln, in dem du dich gerade aufhälts. Es geht auch nachts. Ein wunderbares Öl, sich gut zu fühlen. Es kostet 26,72 EUR.

Direkt zu Young Living

2. Schritt

Stress Away

Natürlich wünscht sich jeder ab und zu, dass der Stress etwas weniger wird. Diese ätherische Öl ist eine Mischung aus Weißtanne, Fichte, Ylang Ylang, Pinie, Zedernholz, Engelwurz und Wacholder. Es riecht wunderbar – eigentlich vanillig, wie ich finde … Bei bipolaren Störungen kann es prima eingesetzt werden einzeln, aber auch im 2. Monat nach Grounding. Benutze es jeden Tag 4-5 Mal. Genau wie im ersten Schritt. Es wird dich unterstützen, entspannter zu werden. Es kostet: 44,87 EUR

Direkt zu Young Living

3. Schritt

Valor

Valor heißt: Der MUT! Wer braucht ihn nicht? Dieses ätherische Öle riecht nach waldig. Es gehört zu den wirklichen Favoriten in der „Ölbranche“. Es tut wirklich sehr gut. Ich verwende es oft, bei den Massagen und natürlich im täglichen Einsatz. Verwende es eben wie auch das erste Öl. Es kostet 73,27 EUR

Direkt zu Young Living

4. Schritt

Joy

Joy kann die Stimmung schon ziemlich beleben. Es erfrischt und mach uns leicht. Bei bipolaren Störungen kann es zum täglichen Begleiter werden. Aber auch alle andern Menschen lieben es. Es kostet 63,03 EUR

Direkt zu Young Living

5. Schritt

Believe

Believe – Der Glaube – Diese ätherische Öle-Mischung enthält Idaho Blaufichte sowie Ylang Ylang. Dieses äußerst angenehme Aroma wirkt beruhigend und belebend zugleich. Believe enthält außerdem die ätherischen Öle der Balsamtanne und Weihrauch, die beide ein Gefühl von Stärke und Zuversicht fördern. Verwende auch diese ätherische Öle wie im ersten Schritt beschieben, es wird dir sehr sehr gut tun. Preis: 56,47

Direkt zu Young Living

Wie verwende ich die Öle?

1. Vernebeln – mit dem Diffuser

Diffuser

Direkt zu Young Living

2. Auftragen in die Hand

Nimm einfach einen Tropfen des ätherischen Öl in die Handfläche und verreibe die Hände miteinander. Anschließend nimm dir genügend Zeit, es einzuatmen. So kommen die Substanzen direkt über die Haut in die Blutbahn und über den Geruchsnerv direkt in den Körper. Lass dir dieses wundervolle Ereignis auf keinen Fall entgehen.

Du möchtest mehr Informationen zum Thema ätherische Öle?